Wichtige Dokumente, die zur Hand sein sollten

Nach einem Todesfall sind etliche Behördengänge und Erledigungen erforderlich.

Die folgenden Unterlagen bzw. Daten des Verstorbenen sollten Sie zur Hand haben:

  • Geburtsurkunde des Verstorbenen
  • Bei Eheleuten: Stamm-/Familienbuch und Heiratsurkunde
  • Bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Bei Geschiedenen: Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte
  • Ggf. Rentenunterlagen (Rentenversicherungsnummer, Betriebsrentenversicherungsnummer etc.)

Falls vorhanden

  • Bestattungsvorsorgevertrag
  • Lebensversicherungspolicen
  • Graburkunde
  • Schwerbehindertenausweis
Aktuelle Nachrichten
„Meine Mutter und mein Vater? Beide Ende 70, eigenverantwortlich, aktiv, mit dem...

Wenn Eltern älter werden

Weiterlesen …

Aktuelles
Ein Todesfall trifft Familien meist sehr unvermittelt - oft auch...
Weitere Anzeigen...