Organspendeausweis

Mit dem Organspendeausweis wird der eigene Wille für oder gegen eine Organ- und Gewebespende verbindlich festgehalten.

Werden die eigenen Organe im Falle des Todes weitergegeben, kann man einem anderen Menschen zur Gesundung und zum Weiterleben verhelfen.

Dazu ist es wichtig, den Hinterbliebenen den eigenen Standpunkt zu diesem Thema klar zu dokumentieren. Im Fall der Fälle wird den Angehörigen die schwierige Entscheidung abgenommen und der Wille des Verstorbenen verlässlich berücksichtigt.

 

Weitere Infos auf Organspende-info.de

Aktuelles
Wenn ein Mensch stirbt beginnt für die Hinterbliebenen der...
Weitere Anzeigen...